Luftsicherheit Icon, EUWISA
Schulungen und Beratung

Luftsicherheit

Wir schulen als Präsenzschulung, Inhouse-Schulung oder Online (WBTs) und das ausschließlich mit vom LBA zugelassenen Ausbildern und Programmen.

AdobeStock 59384562, EUWISA

Schulung gemäß Kapitel 11.2.5 der DVO (EU) 2015/1998
(38 Unterrichtseinheiten)

AdobeStock 59384562, EUWISA

Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte 11.2.5
(5 Unterrichtseinheiten)

AdobeStock 59384562, EUWISA

Jährliche Fortbildungsunterweisung für behördlich zugelassene Ausbilder (m/w/d) in der Luftsicherheit

AdobeStock 230672829, EUWISA

Kapitel 11.2.3.9 DVO (EU) 2015/1998

Die Schulung von Personen mit unbeaufsichtigtem Zugang zu identifizierbarer Luftfracht und Luftpost, bei der die erforderlichen Sicherheitskontrollen durchgeführt wurden, und von Personen, die Sicherheitskontrollen für Luftfracht und Luftpost, aber keine Kontrollen (Screening) durchführen. – ohne Flughafenausweis.

AdobeStock 230672829 Scaled, EUWISA

Kapitel 11.2.7 DVO (EU) 2015/1998

Allgemeine Schulung des Sicherheitsbewusstseins gemäß Kapitel 11.2.7 des Anhangs der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998.

AdobeStock 230672829, EUWISA

Schulung gem. Ziff.11.2.3.5 der DVO (EU) 2015/1998

Schulung gem. Ziff.11.2.3.5 der DVO (EU) 2015/1998 (Schulung von Personen, die Zugangskontrollen an einem Flughafen sowie Überwachungen und Streifengänge durchführen)

AdobeStock 230672829 Scaled, EUWISA

Fortbildungsschulung gem. Ziff.11.2.3.5 der DVO (EU) 2015/1998

Fortbildung für Personen, die Zugangskontrollen an einem Flughafen sowie Überwachungen und Streifengänge durchführen.

Beratung

Unterstützung bei der behördlichen Zulassung zum Bekannten Versender oder zum Reglementierten Beauftragten

In Ihrem Geschäft sind Sie der Spezialist, der alle Tricks und Wege zum Erfolg kennt. Und nun sind Sie plötzlich gefordert, neben dem Tagesgeschäft auch noch die Zertifizierung zum Bekannten Versender erfolgreich durchzuführen.

  • Wissen Sie bereits, was auf diesem Weg alles auf Sie wartet?
  • Haben Sie dafür das dringend benötigte Fachwissen und die Ressourcen?

Immerhin müssen Sie sich zum Thema Luftfrachtsicherheit mit neuen Vorschriften, Behörden und Prozessen beschäftigen, die mit Ihrem eigentlichen Geschäft nichts zu tun haben. Müssen Sie das wirklich selbst machen?

Als sinnvolle Alternative bieten wir Ihnen unsere Unterstützung an, um Sie auf dem Weg zur erfolgreichen Zertifizierung als Bekannter Versender oder Reglementierter Beauftragter und darüber hinaus zu begleiten.

Die Bandbreite unserer Dienstleistungen rund um die sichere Lieferkette ist ebenso groß wie die Anforderungen, die auf Sie zukommen. Ihr Vorteil ist, dass wir diesen Prozess inzwischen vielfach und erfolgreich in den unterschiedlichsten Branchen begleitet haben. Wir bieten Ihnen Effizienz, Kostentransparenz und die Möglichkeit, aus den aufgeführten Bausteinen genau die zu wählen, die Sie benötigen.

Betreuung auch nach der behördlichen Zertifizierung?

Sie sind bereits ein zugelassener Beteiligter an der sicheren Lieferkette? Damit haben Sie die größte Hürde bereits gemeistert.

Mit dem Ende dieser Etappe beginnt allerdings ein neuer Streckenabschnitt: Die Zeit bis zur Revalidierung nach 5 Jahren. Doch der Weg bis zum erneuten Audit durch das Luftfahrtbundesamt LBA ist mit vielen neuen Aufgaben gepflastert:

  • Durchführung eines jährlichen, internen Audits
  • Ständige Aktualisierung und Anpassung des Sicherheitsprogrammes
  • Umsetzung des Sicherheitsprogrammes
  • Fortlaufende Statusprüfung nach spätestens 5 Jahren
  • Fortbildung Ihres Sicherheitspersonals
  • Überwachung der Gültigkeit der Zuverlässigkeitsüberprüfungen

Im Rahmen eines Komplettpakets oder auch in Einzelaspekten unterstützen wir Sie in allen wichtigen Phasen bis hin zur Revalidierung ihrer Zulassung.

Ute Friedrichsen, EUWISA

Sprechen Sie mich gerne an:

Ute Friedrichsen
05151 9893-91

Bekannter Versender

Durch die EU-Verordnung Nr. 300/2008 und die Durchführungsverordnung Nr. 2015/1998 (einschließlich späterer Änderungen und ergänzender Durchführungsverordnungen) soll eine sichere Lieferkette im Luftfrachtverkehr gewährleisten. Unternehmen, die Fracht oder Post auf eigene Rechnung im Luftverkehr versenden, können den Status “bekannter Versender“ erreichen, wenn Sie sich beim Luftfahrtbundesamt zertifizieren lassen.

Reglementierte Beauftragte

Durch das LBA werden „reglementierte Beauftragte“ zugelassen, dazu zählen Speditionen, Agenturen und weitere Stellen, die die Sicherheitskontrollen für die Fracht oder Post gewährleisten. Welchen Status Ihre Firma auch hat, beides setzt eine regelmäßige Schulung der Mitarbeiter voraus.

Qualifizierte Ausbilder für Ihre Schulungen

Rainer Barz 1 Scaled, EUWISA

Rainer Barz

LBA-462

Seit Einführung der „sicheren Lieferkette“ ist Herr Rainer Barz vom Luftfahrt-Bundesamt zugelassener Ausbilder für eine Vielzahl von Luftsicherheitsschulungen.

Er unterstützt nicht nur Bekannte Versender und Reglementierte Beauftragte in Sachen Luftfrachtsicherheit, sondern auch einige Flughäfen und Bodenabfertiger beim Aufbau eines Safety Management Systems, bei der Erstellung von Flugplatz-Handbüchern im Zuge der Flughafenzertifizierung, von Operation Manuals und Luftsicherheitsprogrammen.

Schulungen

  • 11.2.3.5 Zugangskontrollkräfte sowie Personal für Überwachungen und Streifengänge
  • 11.2.3.9 Personal, das bei Fracht und Post Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführt
  • 11.2.3.10 Personal, das bei Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräten und Flughafenlieferungen Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführt
  • 11.2.5 Sicherheitsbeauftragte
  • 11.2.6 Andere Personen als Fluggäste mit unbegleitetem Zugang zu Sicherheitsbereichen
  • 11.2.7 Allgemeine Schulung des Sicherheitsbewusstseins
Reinhard Lahmer, EUWISA

Reinhard Lahmer

LBA-198

Herr Reinhard Lahmer ist Ausbilder im Bereich der Luftsicherheit. Mit fast 30 Jahren Erfahrung als Sicherheitsbeauftragter eines internationalen Kurierexpress Unternehmers, ist er in der Industrie und für nationale Behörden heute ein gefragter Ausbilder und Berater.

Schulungen

  • 11.2.3.2 Kontrollkräfte für Fracht und Post
  • 11.2.3.6 Personal für Luftfahrzeug-Sicherheitsdurchsuchungen
  • 11.2.3.7 Personal zur Sicherung von Luftfahrzeugen
  • 11.2.3.9 Personal, das bei Fracht und Post Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführt
  • 11.2.3.10 Personal, das bei Post oder Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräten und Flughafenlieferungen Sicherheitskontrollen außer Kontrollen durchführt
  • 11.2.4 Aufsichtspersonal
  • 11.2.5 Sicherheitsbeauftragte
  • 11.2.6 Andere Personen als Fluggäste mit unbegleitetem Zugang zu Sicherheitsbereichen
  • 11.2.7 Allgemeine Schulung des Sicherheitsbewußtseins

Luftsicherheit

Schulungs­möglichkeiten und Module im Überblick

Wir bieten Ihnen die folgenden Schulungsinhalte im Bereich Luftsicherheit als Präsenzschulung, Inhouse-Schulung oder Online-Schulung (Web Based Trainings / WBTs) an. Wir beraten Sie gern hinsichtlich der einzelnen Schulungsmöglichkeiten. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf.