Über uns

2010 wurde die EUWISA als Seminaranbieter im Umfeld Sicherheit in der Lieferkette und Außenwirtschaft von Marcus Hellmann in Soest gegründet. Durch den Einsatz von praxiserfahrenen Trainern kombiniert durch eine hohe Qualität der Seminare und deren Organisation entwickelte sich EUWISA schnell zu einem der renommierten Anbieter für Schulungen für die Luftfrachtsicherheit. Aber auch firmenindividuelle Seminare für die Außenwirtschaft sind eine der Stärken der EUWISA und Ihrer Trainer. Zwischen 2010 und 2014 wurden so mehr als 5.000 Menschen geschult!

Durch die sich entwickelnden Technologien und Möglichkeiten des World Wide Web hat sich in 2014, neben den Präsenzschulungen der Bereich der Web Based Trainings (WBT) als weiteres Geschäftsfeld der EUWISA entwickelt. Dieser Bereich beschränkt sich nicht nur auf die Luftfrachtsicherheit, sondern bietet auch zahlreiche Schulungen zu den Themen Zoll, Außenwirtschaft und Unternehmenssicherheit an (aw-training-online.de).


Praxishandbuch Luftfrachtsicherheit

Im neuen Praxishandbuch "Luftfrachtsicherheit" informieren AOB-Geschäftsführer Marcus Hellmann und AOB-Mitarbeiter Stefan Reinhardt Sie zu allen offenen Fragen, erklären Begriffe und geben Definitionen. Anhand von praktischen Beispielen zu den wesentlichen Kriterien treffen Sie die Entscheidung, ob Sie "bekannter Versender" werden möchten, erhalten konkrete Handlungsempfehlungen und den 10-Punkte-Plan für den sicheren Weg zu Ihrer behördlichen Zulassung. Erfahren Sie mehr ...