Auffrischungsschulung für Sicherheitsbeauftragte

 

Sie sind Sicherheitsbeauftragter und nun gilt es, auf dem Laufenden zu bleiben!

Wissen Sie auch, dass die VO (EU) Nr. 185/2010 seit ihrem Erscheinen bereits 20x geändert wurde und welche Konsequenzen diese Änderungen haben?
Diese Änderungen haben letztendlich zur aktuellen Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998 geführt.
Die speziell konzipierte Auffrischungsschulung der EUWISA ermöglicht es Ihnen, sich über alle aktuellen Änderungen rund um die EU VO (EG) Nr. 300/2008 und der neuen DVO (EU) 2015/1998 im Vergleich zur alten VO (EU) 185/2010 zu informieren. Zudem bietet dieses Seminar die Gelegenheit sich mit anderen Sicherheitsbeauftragten über die gemachten Erfahrungen im Umgang mit dem Status bekannter Versender/geschäftliche Versender/reglementierter Beauftragter/reglementierter Lieferant oder bekannter Lieferant auszutauschen.

Seminarinhalte:

  • aktuelle Änderungen der VO (EG) Nr. 300/2008, VO (EG) Nr. 272/2009 und DVO (EU) 2015/1998
  • Neue Auslegungen, Anforderungen und Interpretationen des LBA
  • Monitoring des Sicherheitsprogramms – Wie geht das eigentlich?
    (Vorstellung einer technischen Lösung)
  • Auditplanung
  • Erfahrungsaustausch

 

Teilnahmevoraussetzung:

  • Eine Teilnahme ist nur für Personen mit gültigem Schulungsnachweis nach Kap. 11.2.5 DVO (EU) Nr. 2015/1998 möglich
  • Mindestteilnehmerzahl entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen
    (Wir behalten uns vor, das Seminar bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl - unter Rückerstattung der Teilnahmegebühr - abzusagen)
  • Alle Schulungsteilnehmer müssen sich zwingend durch ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass (alternativ: ausländisches Equivalent) identifizieren/ausweisen können. Eine Person ohne gültiges Ausweisdokument darf nicht zur Schulung zugelassen werden.


Im Preis enthalten sind:

  • Erfrischungsgetränke
  • Pausenverpflegung
  • Teilnahmebestätigung
  • Handout
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Seminaranmeldung

Unsere Referenten sind behördlich zugelassene Ausbilder und verfügen über umfangreiche praktische Erfahrung in den Bereichen Luftsicherheit und Gefahrgut.

Vorbehaltlich der behördlichen Zulassung.

Datum

26.06.2019

Zeit

09:00–14:00 Uhr

Ort

EUWISA GmbH
Kurze-Straße 19-21, 59494 Soest

Sprache

Deutsch

Standardpreis

€ 495,00 (zzgl. MwSt.)

Veranstalter

EUWISA GmbH

Stüvestraße 41
31785 Hameln

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.