Jährliche Fortbildungsunterweisung für behördlich zugelassene Ausbilder(w/m) in der Luftsicherheit

 

Zugelassene Ausbilder der Luftsicherheit müssen ab ihrer Zulassung entsprechend den Vorgaben des §2 (3) der Luftsicherheitsschulungsverordnung (LuftSiSchulV) eine jährliche Fortbildungsunterweisung besuchen und spätestens 13 bzw. 25 Monate nach Zulassung gegenüber der zulassenden Behörde nachweisen. Erfolgt dies nicht, so ist die Ausbilderzulassung durch die Behörde zu widerrufen.

Die EUWISA GmbH bietet die behördlich (Luftfahrt-Bundesamt) anerkannte Fortbildungsunterweisung für Ausbilder in Soest an.

Vorbehaltlich der behördlichen Zulassung

Schulungsinhalte:

- Aktuelle Verordnungen und Änderungen der bestehenden Verordnungen in der Luftsicherheit

  • Berichtigungen der VO (EG) Nr. 272/2009
  • Berichtigungen der DVO (EU) 2015/1998
  • Ergänzungsverordnungen zu den VO´n
  • Änderungsverordnungen zu den VO´n

- Methodik und Didaktik der Ausbildung

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Grundlagen der Lernpsychologie 
  • Merkmale und Lernverhalten verschiedener Lerntypen

- Erfahrungsaustausch 

Zielgruppe:

Behördlich zugelassene Ausbilder (w/m) unabhängig davon, für welche Personalkategorie eine Schulungszulassung besteht.

Teilnahmevoraussetzung

  • Gültige Zuverlässigkeitsprüfung nach §7 Luftsicherheitsgesetz und Nachweis der Ausbilderzulassung – müssen 14 Tage vor Seminarbeginn bei EUWISA vorliegen!
  • Mindestteilnehmerzahl entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen
    (Wir behalten uns vor, das Seminar bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl - unter Rückerstattung der Teilnahmegebühr - abzusagen)
  • Alle Schulungsteilnehmer müssen sich zwingend durch ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass (alternativ: ausländisches Equivalent) identifizieren/ausweisen können. Eine Person ohne gültiges Ausweisdokument darf nicht zur Schulung zugelassen werden.

In unseren Leistungen enthalten sind:

  • Schulungsunterlagen
  • Erfrischungsgetränke, Mittagessen
  • Schulungsbescheinigung

Seminaranmeldung

Unsere Referenten sind behördlich zugelassene Ausbilder und verfügen über umfangreiche praktische Erfahrung in den Bereichen Luftsicherheit und Gefahrgut.

Vorbehaltlich der behördlichen Zulassung.

Datum

25.06.2019

Zeit

09:00–15:00 Uhr

Ort

EUWISA GmbH
Kurze-Straße 19-21, 59494 Soest

Standardpreis

€ 375,00 (zzgl. MwSt.)

Veranstalter

EUWISA GmbH P

Kurze Str. 19-21
59494 Soest

Anmeldung

Jetzt anmelden